Grün: Unkritische Auslastung

Gelb:  Kritische Auslastung

Rot:    Sperre

stadthallenbad_kinder © iStock

Das Stadthallenbad

Im Stadthallenbad gibt es drei Schwimmbecken. Das Sportbecken misst 50 mal 25 Meter verfügt über acht Bahnen, eine Anlage für Wasser- und TurmspringerInnen  sowie einen Nichtschwimmerbereich, dessen Wassertiefe durch die Hubbodentechnik variiert werden kann.

Im danebenliegenden Lehrschwimmbecken können Groß und Klein  gefahrlos ihre ersten Tempi erlernen.

Das Trainingsbecken mit einer Größe von 50 mal 10 Meter bietet Wiens SchwimmerInnen beste Trainingsmöglichkeiten.

Die neue Sauna- und Wellnesslandschaft umfasst neben den klassischen finnischen Saunen auch Dampfbäder, eine Biosauna, eine Kräuterkammer und eine Salzsauna.