Wiener Sportstätten

Aufgrund der 4. COVID-19-Schutznahmenverordnung BGBl. II, 58/2021 vom 5.2.2021 bleiben alle Freizeiteinrichtungen und daher auch die von den Wiener Sportstätten geführten Betrieben somit auch das Wiener Stadthallenbad, leider wieder bis vorläufig 17. Februar 2021 geschlossen.

Wir bedauern Ihnen hinsichtlich des ab 18. Februar 2021 geltenden Szenarios keine Auskunft geben zu können.

Die Wiener Sportstätten gehen - infolge der medialen Berichterstattung - davon aus, dass die 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung vermutlich bis Ende Februar 2021 verlängert wird. Ob dies so geschieht liegt außerhalb des Einflussbereiches der Wiener Sportstätten.

Sobald alle Parameter für eine Wiedereröffnung feststehen, werden wir Sie umgehend informieren und unser Möglichstes tun, so rasch wie möglich wieder aufzusperren.

Die Laufzeit der Jahreskarten wird selbstverständlich erneut für die Dauer der neuerlichen Sperren angepasst..

Wir danken für Ihr Verständnis und um Ihre Unterstützung durch eine gemeinsame Reduktion der sozialen Kontakte der weiteren Verbreitung des Virus gemeinsam bestmöglich Einhalt zu gebieten!

 

Willkommen bei den Wiener Sportstätten, einem Unternehmen der Wien Holding.

startseite-schwimmer ©istockstartseite-turnen ©istock

 

Impressum:

Wiener Sportstätten Betriebsgesellschaft m.b.H.
Wiener Praterstadion - Ernst-Happel-Stadion, Sektor B
Meiereistraße 7
1020 Wien